ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: Ein Gen für Mitgefühl / Varianten einer Hormon-Andockstelle bestimmen unser Einfühlungsvermögen mit ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

Amorex - Pille gegen Liebeskummer nach Trennung
Wer kennt es nicht: Liebe und Leid liegen eng beieinander. Der Freude der Liebe folgt häufig die Trennung mit Liebeskummer, Traurigkeit und Enttäuschung.AMOREX® (http://www.amorex.at , Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=o342BbJA9bY , Facebook: http://www.facebook.com/pages/AMOREX/296945774793) ist eine Tablette, die bei Liebeskummer und in Phasen der Trennung unterstützt. Immer mehr... Villach
Ganzheitliche Wellness am Arbeitsplatz - Teil 4: Gefühle für´s Management als EQ-ErfolgsQuotient
Montabaur, Westerwald. Zahlen, Daten und Fakten sind die Entscheidungsgrundlagen im Management. Gefühle scheinen dort störend oder gar hinderlich. Dennoch wird jeder Mensch bei seinen Handlungen durch Gefühle beeinflusst - auch auf den Chefetagen. Dass es für das eigene Wohlbefinden oft sinnvoll ist, diesen Gefühlen Aufmerksamkeit zu schenken verdeutlicht Martina Heisser, Trainerin und Coach für...
Zu fett – selbst schuld! Oder doch nicht? Teil 2
Ein internationales Forscherteam um Elizabeth Speliotes hat in einer riesigen Studie an etwa 250.000 Menschen insgesamt 18 neue Genregionen entdeckt, die offenbar eng mit Fettleibigkeit und der Körperfettverteilung zusammenhängen. Insgesamt 32 Genregionen sind mittlerweile identifiziert in Zusammenhang mit Übergewicht, 250 weitere Gene – so die Schätzung aufgrund der erhaltenen Ergebnisse –...
Eine Hommage an die vernunftlose Wissenschaft !
Wissenschaft – eine Institution, die Wissen schafft – oder hat sie längst schon Kult-Status, die uns das Verderben brachte / bringt? – Dieser Frage soll nachgegangen werden … In welchen fortschrittlichen Zeiten wir doch leben! Welch ein Genuss für die Sinne und Seele, zu wissen, dass unsere Erkenntnis geradezu unübertroffen ist. Technik begeistert, Wissenschaft ist längst schon das Nonplusultra...
Burnout - ein Betroffener berichtet
Wenn Dich das Leben überholt – Marc Winter Der Autor, selbst Betroffener, schreibt in seinem Buch in diversen mal kürzeren und mal längeren Episoden über Tage und Situationen eines an Depressionen Erkrankten, und gibt dem Leser dabei einen tieferen Einblick in das Seelen- und Gefühlsleben eines solchen Menschen. Unentwegt beschäftigt mit dem Auf und Ab der Emotionen, Scham, Selbstzweifeln und nie... Cheyenne
Spielend wieder gesund
Im Kontext der Psychoanalyse entwickelt gehört die Spieltherapie heute zu den wichtigen Konzepten der Ergotherapie, besonders bei der Arbeit mit Kindern. Hierbei macht man sich den natürlichen Spieltrieb zu Nutzen, um den kleinen Patienten dabei zu helfen, sich selbst kennenzulernen, soziale Verhaltensmuster zu erlernen, psychische Störungen zu überwinden und Weiteres mehr. In ihrer langen Praxis...
Schlechte Ernährung während der Schwangerschaft beeinträchtig die Gesundheit der Kinder nachhaltig
Wenn sich die Mutter während der Schwangerschaft schlecht ernährt, hat das offenbar nicht nur unmittelbare Auswirkungen auf die Gesundheit des Föten, sondern beeinträchtigt auch dessen Empfindlichkeit für verschiedene Krankheiten später im Leben wie eine Studie von der University of Cambridge zum ersten Mal zeigen konnte. Insbesondere das Risiko für Diabetes Typ 2 scheint dabei besonders... Zollikon
Positiv durch die trüben Tage
Ätherische Öle heben die Stimmung und wecken die Widerstandskräfte Die dunklen und kalten Monate des Jahres sind eine Herausforderung für das Immunsystem des Körpers. Aber auch die Psyche reagiert bei vielen Menschen empfindlich auf den Mangel an Licht und Sonnenwärme. Viele fühlen sich müde und antriebsschwach oder leiden gar unter depressiven Verstimmungen und Niedergeschlagenheit, meist ohne... Bottighofen
NeoMedigen gibt Ergebnisse der vorklinischen Studien bekannt
NeoMedigen gibt Ergebnisse der vorklinischen Studien bekannt Unternehmen schlägt bei Anti-Aging-Behandlung neue Wege ein Hamilton, Bermudainseln, 4. Juli 2013 – NeoMedigen Limited, ein an der Berliner Börse unter dem Kürzel 6NM notiertes Unternehmen, gab heute bekannt, dass es vorklinische Studien abgeschlossen hat, die den Weg für klinische Studien von RezGen5 an Menschen bahnen. RezGen5 ist ein...