ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Zu wenig Fläche im Keller?

21.02.2012 - 15:40 - Kategorie: Sanitär und Heizung - (ptext)

schafft Platz


sup.- Fast jeder Eigenheimbesitzer hätte sofort eine Menge guter Ideen, wie er zusätzliche Wohnfläche nutzen würde. Manchmal ist es der Bedarf nach einem Gästezimmer oder einem , anderswo werden Räume zum Basteln oder Musizieren vermisst, oft auch einfach weiterer Stauraum für Vorräte. Im Keller, der sich für diese Nutzungen anbietet, belegen aber häufig der Heizkessel und der Brennstofftank die wertvolle Fläche. Dies muss nicht sein und kann als willkommener Nebeneffekt einer ohnehin fälligen Heizungssanierung leicht geändert werden. Beim Umstieg auf den Energieträger Gas bietet sich heute die Chance zur platzsparenden eines kompakten . Dies kann auch außerhalb des Kellers, z. B. im Bad, in der Küche oder direkt unter dem Dach erfolgen. Und selbst bei fehlendem Gasnetzanschluss muss kein Tank die Kellerfläche blockieren: , die ebenso zuverlässig die Energie zum Heizen, Kochen und für die Warmwasserbereitung liefern, werden entweder ober- oder unterirdisch, grundsätzlich aber außerhalb des Hauses installiert.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Unternehmen:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
Tel: 0211/555548
Email: redaktion [at] supress-redaktion [dot] de
Agentur:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
Tel: 0211/555548
Email: redaktion [at] supress-redaktion [dot] de
Web:

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

Heizungsmodernisierung schafft Platz:
Mehr Wohnfläche durch Gasheiztechnik sup.- Die Sanierung der Heizungsanlage wird meistens dann als erfolgreich betrachtet, wenn anschließend vieles kleiner ausfällt: der Heizkessel, der Bedienungsaufwand, der Energiebedarf und damit vor allem auch die Verbrauchskosten. Diese Minimierungs-Aktion auf breiter Ebene lässt sich in zahlreichen Gebäuden am einfachsten durch einen Umstieg auf den... Düsseldorf
Energieeinsparverordnung 2014: Zeit für Flüssiggas
Am 1. Mai 2014 tritt die Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Demnach müssen alte Heizkessel auf Basis flüssiger oder gasförmiger Brennstoffe künftig nach 30 Jahren Betriebszeit erneuert werden. Das bedeutet für viele Immobilienbesitzer Investitionen in eine neue Heizung. Aber auch: in die Umwelt. Und langfristig lässt sich durch den Einsatz von effizienter Energie sogar bares... Hagen
Rheingas hilft Hochwasseropfern mit neuer Flüssiggas-Heizungsanlage und barem Geld
Einmaliger Förderbeitrag, Preisnachlass auf den Heizkessel und die erste Tankfüllung mit Rabatt addieren sich auf 1.000 Euro Dresden. - Hochwassergeschädigte aus Brandenburg und Sachsen, deren Heizung durch das Wasser zerstört wurde, erhalten von der Rheingas Handel GmbH & Co. KG eine umfassende finanzielle Hilfe. Damit möchte das Unternehmen mit Sitz in Dresden nach der Hochwasserkatastrophe... Dresden
EXUWEG kooperiert mit einer der größten Flüssiggas-Lieferanten Nordrhein-Westfalens, der Propan Rheingas GmbH & Co. KG.
Ab sofort werden sämtliche Flüssiggas-Tanks der Firma Rheingas durch die bundesweiten EXUWEG Fachbetriebe gereinigt und langfristig mit innovativer Nanotechnologie veredelt. Düsseldorf. Gute Preise und eine hervorragende Leistung - das überzeugt! EXUWEG arbeitet zukünftig mit der Propan Rheingas GmbH & Co. KG zusammen. Die Propan Rheingas GmbH & Co. KG ist bundesweiter... Halle
Propan Rheingas: Moderne Heiztechnik - Mit Flüssiggas lässt sich eine Menge Geld sparen
Großer Modernisierungsbedarf - bundesweit gibt es 17 Millionen Heizkessel, von denen nur jeder zehnte dem neuesten Stand der Technik entspricht Brühl. - In einem typischen Haushalt entfallen rund 90 Prozent der Energiekosten auf Heizung und warmes Wasser. Hier besteht also ein hohes Einsparpotenzial, sodass es sich in jedem Fall lohnt, in eine neue Heizungsanlage zu investieren - beispielsweise... Brühl
Cleveres Heizen mit Hackschnitzeln aus Holz
(mpt-12/239). Endlich unabhängig von Öl und Gas sein - das wünschen und erhoffen sich mittlerweile viele Hausbesitzer und setzen daher verstärkt auf erneuerbare Energien. Als clevere Alternative erweisen sich vor allem Heizsysteme mit Holz als Brennstoff. Dabei sind vor allem Brenner besonders interessant, die mit sogenannten Hackschnitzeln arbeiten. Denn für diesen einheimischen Brennstoff wird... Frechen